Archiv der Kategorie: Film

Sonntag Nachmittag

Was macht man, wenn es einem am Sonntag Nachmittag langweilig ist? Genau, man dreht einen Film. Bitteschön.

Mehr gibt es hier.

Advertisements

UHF-Sender mit beschränkter Hoffnung

Wiederentdeckt und sofort gekauft:

uhf

Der verträumte George Newman („Weird Al“ Yankovic) schlägt sich durchs Leben und verliert durch seine amüsanten Tagträumereien einen Job nach dem anderen. Sein Onkel gewinnt bei einer Runde Poker die Fernsehrechte von Kanal 62, einem kleinen und ziemlich maroden Fernsehsender. Seine Frau überredet ihn, die Geschäftsleitung an George zu übertragen, der mal wieder pleite und arbeitslos auf der Suche nach einem Job ist. Beim Besuch der Konkurrenz lernt George den gerade gefeuerten Hausmeister Stanley Spadowski (Michael Richards) kennen und stellt diesen prompt ein. Der Sender wird trotz für den Kinozuschauer witzigen Programms kein Erfolg und kurz vor dem Bankrott überlässt George Stanley eine Kindersendung, welche wenig später zum Riesenerfolg wird. Inspiriert von Stanleys Ideen wird das Programm völlig umgestaltet und aberwitzige Formate wie „The wheel of fish“, „Conan der Bibliothekar“ mit Sprüchen wie „schon mal gehört vom Dewey-Dezimalsystem?“ und Rauls Wildkönigreich mit fliegenden Pudeln, werden eingeführt. Doch Georges Onkel hat mittlerweile kein Spielglück mehr und schuldet dem Buchmacher Big Louie 75.000$. Nun will Kanal 8 den Sender aufkaufen und gleichzeitig schließen. Kanal 62 versucht durch den Verkauf von Aktien den Kanal zu retten und der Boss von Kanal 8 begeht den kleinen aber entscheidenden Fehler, der Kanal 62 rettet. (quelle: wikipedia)